portrait1portrait2portrait3

Aktuelles – Bernadette Pichlmaier

18.09.2011: Halbmarathonerfolg

Vorbereitungen auf den Marathon verlaufen optimal

Am 18.09. habe ich - wie bereits angekündigt - am 29. Fiducia Baden-
Marathon in Karlsruhe teilgenommen.
Nach einer längeren Zwangspause wegen eines Ermüdungsbruchs und sieben Wochen nach Wiederaufnahme meines Trainings habe ich mich der Herausforderung der Halbmarathon-Distanz gestellt.
Der Regen, der sich am Vorabend des herbstlichen Laufes eingestellt hatte, ließ bis zum Startschuss nicht nach. Doch die Marathonfans zeigten sich wieder einmal von ihrer besten Seite und machten das trübe Wetter durch ihre euphorische Stimmung
bei einem der populärsten Läufe in Deutschland wieder wett.
Angesteckt und motiviert von dieser Stimmung, ging ich die Strecke gleichmäßig an. Der Rundkurs ist eben und durchgehend asphaltiert. So konnte ich das geplante gleichmäßige Tempo von durchschnittlichen 3:40 min/km auch praktisch umsetzen. Letztendlich kam ich nach 1:17:06 h sehr zufrieden als Zweite ins Ziel. Den Sieg hatte sich ca. eine Minute vor mir Christine Scheifer erkämpft.
Für mich persönlich war bei diesem Wettkampf besonders wichtig, dass ich mich auch auf den letzten Kilometern noch kraftvoll und energiegeladen gefühlt habe. Dieses schöne Gefühl - und natürlich auch das Ergebnis des Laufs - erlebe
ich als Resultat meines siebenwöchigen Trainings. Nun kann ich mich mit Selbstvertrauen und viel Vorfreude auf den MÜNCHEN MARATHON in drei Wochen vorbereiten.


« zurück
unsichtbar oder komplett selbst konfigurierte Counter