portrait1portrait2portrait3

Aktuelles – Bernadette Pichlmaier

06.02.2011: Erfolgreicher Saisonauftakt in Bad Füssing

Bad Füssing – Am Sonntag, den 6. Februar, stand der Kurort Bad Füssing zum 18. Mal ganz im Zeichen des Johannesbad Thermen-Marathons. Seit seiner Premiere im Jahr 1994 hat er sich zu einer der größten Laufveranstaltungen Ostbayerns entwickelt.
Insgesamt starteten über 2.000 Teilnehmer beim wie gewohnt gut organisierten Thermen-Marathon.
Neben den Läufen, über 10 Kilometer und dem klassischen Marathon stand vor allem der Halbmarathon, an dem auch Bernadette teilnahm, im Mittelpunkt des Interesses – als erste von vier Veranstaltungen im Rahmen des Bayerischen Thermen-Cups.
Der in nur einer Runde zu bewältigende Halbmarathon-Kurs führte die Läuferin auf flachen Teerstraßen quer durch die Dörfer der Region.
Für eine echte Überraschung sorgte dieses Jahr das Wetter: Anstelle der für die Jahreszeit so charakteristischen und bei Läufern im Wettkampf nicht allzu beliebten Wetterverhältnisse wie Kälte, Wind, Schnee oder Regen, empfingen Francisco Munoz und Bernadette wohlige frühlingshafte acht Grad – plus wohlgemerkt…
Begleitet von zahlreichen Zuschauern und Fans, die sicher auch vom Sonnenschein angelockt wurden, konnte Bernadette ein tolles Rennen abliefern. Bereits nach 1:19:03 Stunden erreichte sie die Ziellinie im ersten Start der Saison und sicherte sich somit den 1. Platz beim Thermen-Lauf in Bad Füssing über die Halbmarathondistanz.
Dieser Lauf, der vor allem auch der Vorbereitung auf die im Mai anstehenden Deutschen Meisterschaften in Hamburg diente, belegt die Effektivität des Wintertrainings der letzten Monate und lässt auf weitere spannende Ereignisse hoffen.


» Ergebnisse
» Galerie
« zurück
unsichtbar oder komplett selbst konfigurierte Counter