portrait1portrait2portrait3

Aktuelles – Bernadette Pichlmaier

28.11.2010: Weihnachtszeit = Ehrungszeit

Bernadette Pichlmaier wird Franz-Liebl Preis verliehen
Pünktlich zum ersten Advent wurde am 28. November mit dem Titel "Beste/r Sportler/in 2010" vom LC Freising die Zeit der Ehrungen eingeläutet. Wie jedes Jahr trafen sich passive und aktive Mitglieder des LC Freising gegen Abend im Huber Wirt in der Freisinger Altstadt und wohnten, nach einer Rede des Organisators Helmut Weinzierl, der Ehrung der Sportler durch Theo Meindl bei. Auch dieses Jahr konnte sich Bernadette Pichlmaier über die Mehrheit der Stimmen des Freisinger Gremiums freuen und erhielt den Titel nach 2009 nun zum zweiten Mal.
Dabei muss erwähnt werden, dass dieser Wanderpokal, der normalerweise jeweils nur ein Jahr im Besitz des Gewinners bleibt und anschließend erneut verliehen wird, bei dreimaligem Titelgewinn behalten werden darf. Dieses Jahr erhielt sie ihn insbesondere aufgrund ihrer hervorragenden Leistung bei den Deutschen Marathon Meisterschaften in Mainz, bei welchen sie Deutsche Meisterin wurde. Zusätzlich wurde auch ihr Titel "Ass des Monats November", den sie im Verlaufe einer Internetumfrage auf der Website des Deutschen Leichtathletik Verbandes erhalten hatte, anerkannt.
In diesem Zuge dankt Bernadette vor allem für die tatkräftige Unterstützung durch ihren Verein und ihren Trainer Francisco Munoz und freut sich sehr über die abermalige Anerkennung ihrer Leistung.


« zurück
unsichtbar oder komplett selbst konfigurierte Counter